Donnerstag, 22. Dezember 2011

Frohe Weihnachten

Die Jugendabteilung wünscht allen Mitgliedern, Sponsoren und Freunden des TSV Königsbach ein gesegnetes Weihnachtsfest und eine gesundes, sportliches Jahr 2012

Samstag, 10. Dezember 2011

F1: Turniersieger der ... Turniersieger in Iggelheim

Bei dem mit überwiegend badischen Vereinen bestückten Turnier des VfB Iggelheim kam es zum Showdown unserer Jungs.
Alle beteiligten Mannschaften haben in den letzten 2 Jahren ein Turnier in Iggelheim gewonnen. So kam es zum Turnier der Turniersieger!!!

Mit einer super Mannschaftsleistung gegen sehr starke Gegner überzeugten unsere Jungs auf voller Ebene.
Nach einem 2:2 im ersten Spiel gegen DJK Feudenheim in der Vorrunde wussten unsere Jungs dass dieses Turnier alles andere als leicht wird.
Mit wahnsinnigem Siegeswillen wurden Mannschaften wie Amiticia Viernheim (2:1), VFR Kaiserslautern (4:0) sowie SV Ladenburg (4:0) in der Vorrunde souverän geschlagen.

Im Halbfinale traf man auf die ebenfalls sehr starke Mannschaft des VFR Heddesheim. Es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor und zwar auf das der Heddesheimer.
Leider glückte uns kein Tor so dass wir ins 9-Meter-Schiessen mussten.
Hier behielten die Köba-Jungs ihre Nerven und gewannnen mit 3:1.

Im Endspiel siegten wir dann nach einer super Leistung wiederum gegen Viernheim 1:0.

Wir sind sehr sehr stolz auf diese Truppe.

E1: Spieltag in Haßloch

Weitere Fotos hier
Haßloch (fl) - Nach einem (erneut) verschlafenen Start im ersten Spiel gegen Deidesheim, zündete die Rakete erst nachdem Luis einen Strafstoss beim Stand von 0:2 parieren konnte. Außer dem Anschlusstreffer von Ianni konnte leider nichts mehr erreicht werden, da die Spielzeit dann auch vorbei war.
Das Spiel gegen die favorisierten Gastgeber von 08 Haßloch war stark umkämpft, mit vielen tollen Szenen auf beiden Seiten. Königsbach unterlag am Ende zwar knapp - ein Unentschieden wäre sicherlich nicht unverdient gewesen.
In den beiden letzten Spielen zeigten die Königsbacher Jungs eine konstante Leistung und gewannen erwartungsgemäß gegen VfB Haßloch und VFL Neustadt.

TSV 1899 Königsbach - TSG Deidesheim 1:2
Tor: Ianni

TSV 1899 Königsbach - FC 08 Haßloch 0:1

TSV 1899 Königsbach - VfB Haßloch 2:0
Tore: Tom, Max

TSV 1899 Königsbach - VFL Neustadt 3:0
Tore: Janis, Max, Dustin

Sonntag, 4. Dezember 2011

E1: Spieltag in Heiligenstein



Römerberg-Heiligenstein (fl) - Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage - eine sehr gute Spieltagsbilanz für die junge E1-Mannschaft heute in der schönen Römerberger Rhein-Pfalz Halle.
Das von Jürgen Weber trainierte Team zeigte diesmal von Anfang an ein mutiges, taktisch diszipliniertes und dynamisches Spiel und so konnte im ersten Spiel - nach einem tollen Hattrick von Ianni - ein verdienter Sieg gegen die Wachenheimer erzielt werden.
Trotz konstanter Leistung mußte man sich (wenn auch etwas unglücklich) mit einem Punkt gegen Diedesfeld zufrieden geben.
In einem sehenswerten Spiel, mit vielen guten Szenen auf beiden Seiten, verlor Königsbach knapp gegen das starke Team der JSG Römerberg.
Königsbach, inzwischen so etwas wie ein "Angstgegner" für den FC Speyer 09, konnte sich zum Abschluß des Tages auch heute gegen sie Domstädter behaupten.
Ein erfolgreicher Tag, mit einem zufriedenen Trainer, zufriedenen Spielern und Eltern.

TSV 1899 Königsbach - TuS Wachenheim 3:2
Tore: Ianni (3)

TSV 1899 Königsbach - TuS Diedesfeld 3:3
Tore: Moritz, Luca, Dustin

TSV 1899 Königsbach - JSG Römerberg 1:2
Tore: Luca

TSV 1899 Königsbach - FC Speyer 09 2:1
Tore: Dustin, Luca

Sonntag, 27. November 2011

E1: Licht und Schatten beim Hallenturnier in Dudenhofen

Weitere Fotos hier
Dudenhofen (fl) - Mit Schatten ging es an diesem Sonntag morgen (um 9.40 Uhr!) los und zwar gegen die relativ harmlose Mannschaft der SpVgg Edenkoben, die aber im Vergleich zu unseren Jungs wach auf dem Platz erschien. Am Ende gab es ein glückliches 1:1 nach einem Tor von Max und die Hoffnung, dass diese schwache Vorstellung die Mannschaft bis zum nächsten Spiel wachrüttelt. Doch die Anspielzeit 10.15 Uhr erwies sich immer noch als zu früh für den TSV, so dass am Ende der 10 Spielminuten das Team des SV Sandhausen mit 2:0 als klarer Sieger vom Platz ging.
Als Gruppendritter (oder auch -letzter) ging es dann um die Plätze 7-9. Ab diesem Zeitpunkt zündete es endlich und unsere Jungs zeigten Spiel- und Kombinationsfreude, so daß im vorletzten Spiel noch ein Achtungserfolg gegen den FV Speyer 09 erzielt werden konnte (2:1).
Auch das einseitige Spiel gegen den Letzplatzierten ASV Hagsfeld (6:0) stimmte die mitgereisten Eltern wieder versöhnlich und krönte schließlich eine unter dem Strich gar nicht so schlechte Vorstellung unseres Teams beim Hallenturnier in der Ganerbhalle Dudenhofen.

Ergebnisse:
TSV 1899 Königsbach - SpVgg Edenkoben 1:1
TSV 1899 Königsbach - SV Sandhausen 0:2
TSV 1899 Königsbach - FV Speyer 09 2:1
TSV 1899 Königsbach - ASV Hagsfeld 6:0

Turniersieger: Karlsruher SC

Weitere Fotos hier

Samstag, 26. November 2011

E1-Jugend: Pokal-Aus in Mußbach

Mehr Fotos hier

Mußbach (fl) - Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mußten sich unsere Jungs in der zweiten Hälfte den überlegenen Mußbachern geschlagen geben.

SG Mußbach - TSV Königsbach 6:3 (1:1)

Sonntag, 13. November 2011

F-Jugend-Teams erfolgreich

F1 Turniersieg in Iggelheim
"Königsbach, wer sonst..."
Das waren die Abschlussworte von Klaus Buchert (Spielleiter VfB Iggelheim) bei der Siegerehrung des St. Martinsturnier in Iggelheim.
Trotz Ausfälle einiger Stammspieler konnte unsere F1 dieses Turnier für sich entscheiden.
Nach den ersten beiden starken Gruppengegnern (Ruppertsberg 0:0 und Vfb Hassloch 1:0 für uns) gab es für unsere Jungs kein Halten mehr. Bis ins Halbfinale wurde jeder Gegner klar beherrscht.
Im Halbfinale konnten wir Lachen-Speyerdorf im 7-Meter-Schiessen in die Schranken weisen und im Endspiel ging es wie zu Beginn des Turniers wieder gegen Ruppertsberg.
Mit einer bärenstarken Leistung wurden diese dann 2:0 abgefertigt und wir wurden absolut verdient Turniersieger.

1 Sekunde...
... trennte unsere F2 vom Einzug ins Halbfinale.
Riesig, der Auftritt unserer F2-Junioren in ihrer Gruppe.
Trotz sehr vieler 1er Mannschaften in der Gruppe konnten sich unsere Jungs immer wieder festbeißen und in die Spiele reinkämpfen.
Dennoch war man im letzten Spiel abhängig vom Ergebnis der Hasslocher Mannschaft.
Diese schafften wahrlich in der letzten Sekunde Ihres Spiels das 2:0 für sich und zogen so, nur wegen des besseren Torverhältnisses in das Halbfinale ein. So blieb uns leider "nur" das Spiel um Platz 5 und 6.
Dennoch merkt man, dass sich die kleinen auch in diesem Umfeld so langsam zurecht finden und - wie wir finden - in diesem Turnier einen sehr guten 6. Platz belegten.

Samstag, 12. November 2011

E1-Jugend: Last Minute-Pokalsieg in Speyer

Speyer (fl) - In der 3. Runde des Kreispokals musste unsere E1-Mannschaft beim FC Speyer 09 antreten. Bei niedrigen Lufttemperaturen entfachte sich von Anfang an eine hitzige Partie, mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten, jedoch mit leichten Vorteilen für unsere Jungs. Trotzdem stand es nur 1:1 zur Pause, nach einem herrlichen Eckstoss-Tor von Max.
In der 2. Hälfte hatte Königsbach erneut mehr Spielanteile, kombinierte streckenweise sehr gut, jedoch machte sich die Nervosität bemerkbar, so dass es mit wenigen Ausnahmen zu keinen zwingenden Torgelegenheiten auf unserer Seite kam. Die Speyerer hielten gut dagegen und so kam es in den letzten Minuten zu einem spannenden Schlagabtausch, den Königsbach in der letzten Spielminute durch den Abstauber von Max für sich entscheiden konnte.

FC Speyer 09 - TSV 1899 Königsbach 1:2 (1:1)
Tore für Königsbach: Max (2)

Donnerstag, 3. November 2011

E2-Jugend: Absch(l)uss in Niederkirchen!

Niederkirchen (ab) –Das letzte Spiel der Runde schoss echt den Vogel ab!
Zuerst konnte man Niederkirchener Spieler beim Aufwärmen ehrfurchtsvoll raunen hören: “Die Königsbacher sind sooo stark – die haben nur gegen Seebach verloren! Die werden uns einmachen!“ – nach dem Spiel war es den Königsbachern ans Eingemachte gegangen…
Der Schiedsrichter erschien erst mit  Verspätung zum Anpfiff, beendete aber dafür die erste Halbzeit schon nach 15 Minuten (um seine Verspätung aufzuholen?) – als der Irrtum bemerkt  und das Spiel kurzerhand wieder angepfiffen wurde, fehlte allerdings der Niederkirchener Torwart (der konsequenterweise direkt in die Kabine verschwunden war), so dass ein Feldspieler abkommandiert werden musste, um das leere Tor zu beschützen...
Die Flutlichtanlage tauchte den Platz nur von einer Seite in blendendes Licht, so dass das Spiel von Zuschauerseite aus nur blinzelnd und durch die verlorengegangene räumliche Tiefe nur als scherenschnittartige Szenen beobachtet werden konnte…
Ach ja, zwischendurch war der Ball ganz weg (unauffindbar im Gebüsch) und dann gab es plötzlich  zwei Bälle auf dem Feld.…
Zum Spiel selbst gibt es aus Königsbacher Sicht nur kurz zu berichten: Nach verdienter 2 : 0-Führung für Königsbach (Leo T., 1 : 0, 7. Min; Michel, 2 : 0, 10. Min) holten die angriffslustigen Niederkirchner auf und gingen – unfreiwillig unterstützt durch unsere Abwehr – sogar 3 : 2 in Führung. Leo T. erreichte zwar noch den Ausgleich in der 14. Minute, danach gab es jedoch leider nur noch unglaublich viele Latten-, Pfosten und Knapp-daneben-Schüsse von unseren Jungs und einen Treffer zum 4 : 3 für Niederkirchen vor der Pause (der richtigen).
Nach der Pause ging es unverändert weiter, für jedes Königsbacher Tor (Leo T., 28. und 45. Min) schossen die Niederkirchener Spieler 3 Tore, so dass es schließlich zum Endstand 10 : 5 hieß.
Aber kein Grund die Köpfe hängen zu lassen: Königsbach verteidigte seinen 2. Platz in der Tabelle – was angesichts der Ausgangslage der Mannschaft zu Beginn der Saison (anfangs waren ja nicht genügend Spieler für eine komplette Mannschaft vorhanden!) einen grandiosen Abschluss darstellt!
Ein besonderer Dank geht an den Trainer Steffen H.

TuS Niederkirchen : TSV Königsbach 10 : 5 (4 : 3)
Torschützen für Königsbach: Leo T. (4), Michel.

Freitag, 21. Oktober 2011

E2-Jugend: So kann es weitergehen!

Deidesheim, 21.10.11 (ab) - Im letzten Abendlicht und bei eisigen Temperaturen lief die E2 in Deidesheim auf. Schon die ersten Spielzüge zeugten aber davon, dass Feuer im Spiel war: Dustin erhielt nach Foul einen Freistoß direkt von der Strafraumgrenze, der noch knapp am Tor vorbeiging. Dafür traf Leo T. in der 5. Minute zum 1 : 0 und Dustin erhöhte auf 2 : 0 (15. Minute), was die Königsbacher weiter befeuerte und gute Kombinationen sowie sehr gefährliche Eckbälle nach sich zog. So gelang Michel in der 16. Minute ein Kunstschuss von der Eckfahne direkt ins Tor (3 : 0) und zwei Minuten später sogar das 4 : 0. Da unsere Abwehr gut stand und kompromisslos verteidigte („Burkhard ist unser Rodnei!“, kommentierte der FCK-erfahrene Spielervater Steffen C.), hatten die Deidesheimer wenig Chancen, über die Mittellinie zu kommen und unseren Torwart Janik H. in Bedrängnis zu bringen. Allerdings ließ der feucht-kalte Rasen auch einige Rutschpartien und unberechenbare Bälle entstehen, die die Jungs (Juri, Burkhard, Leo, Marcello) und Neuspielerin Charlotte jedoch aufmerksam abfingen.
Nach der Pause versenkte Leo T. seinen zweiten Torschuss im Netz der Deidesheimer (5 : 0, 30. Minute). Michel wiederholte sein Billiardkunststück: den nächsten Eckball zirkelte er erneut ins gegnerische Tor zum 6 : 0. Fast hätte Leo T. im Anschluss einen der weiten Abschläge von Janik in den gegnerischen Strafraum direkt verwandelt, doch sein Volleyschuss ging knapp am Tor vorbei. In der 45. Minute gelang den Deidesheimern ein zügiger Angriff, den sie auch erfolgreich zum 6 : 1 abschlossen. Danach blieb es jedoch bis zum Spielende beim Spiel auf ein Tor, die Deidesheimer konnten sich kaum mehr aus ihrer Hälfte befreien. Juri und Michel spielten mit einem sehenswerten doppelten Doppelpass die gesamte Deidesheimer Abwehr schwindelig und Juri erzielte verdientermaßen damit das 7 : 1. Den Endpunkt des rundrum erfreulichen Spiels setzte Kapitän Michel mit dem 8 : 1 in der 48. Minute.
So kann es weitergehen! Für alle durchgefrorenen Eltern sei für das letzte Spiel dieser Runde angekündigt: wir werden unsere Jungs mit Glühwein feiern!!

TSG Deidesheim II : TSV Königsbach II 1 : 8 (0 : 4)

Torschützen für Königsbach: Michel (4), Leo T. (2), Dustin, Juri

Donnerstag, 13. Oktober 2011

Ehrung der Clubmeister !

Zum Abschluss der Sommersaison wurden unsere Clubmeister der Altersklassen U-12 und U-15 bei einer gemeinsamen Siegerehrung gefeiert.

v.l. Yannick, Finn, Lukas, Theresa, Annabell

Die Clubmeister freuten sich über ihre Urkunden sowie die überreichten Sport Corner Gutscheine. Alle Spieler und Spielerinnen, die zum ersten Mal dabei waren erhielten als Teilnahmepreis außerdem einen Tennispokal.

Jo, Nick, Sebastian (es fehlt Rang 2: René)

Die TGH Königsbach freut sich mit den Siegern und bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern. Wir wünschen allen Kindern und Jugendlichen einen guten Start in die kommende Wintersaison.

Samstag, 8. Oktober 2011

Neuer Wein

Liebe Mitglieder bei der Senioren-Gymnastik!

Am Donnerstag, den 13.10.2011 - ca. 17 Uhr - treffen wir uns im Königsbacher Winzer - wie jedes Jahr - zum Neuen Wein.

Wir freuen uns auf ein fröhliches Zusammensein.

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Spieltage F1- und F2-Jugend

F-Jugend Spieltag am 24.09.11 bei Phönix Schifferstadt

4:0, 1:1, 4:1 und 10:1,
das waren die Ergebnisse unserer F1, der mit 2 F2-Spielern gespickten Mannschaft beim Spieltag in Schifferstadt.
Sehr schwer tat sich unsere Mannschaft gegen ihre Gegner, die es mit viel Kampf und Leidenschaft unserem Team nicht einfach machten.
Wie üblich benötigten unsere Jungs ihre gewohnte Anlaufzeit um in Fahrt zu kommen.
Es ist natürlich nicht leicht gegen sehr tief stehende Gegner noch dazu auf einem sehr kleinen Spielfeld die Räume zu bekommen die man braucht.
Dennoch konnten alle Spiele souverän absolviert werden.
Das 1:1 gegen Schwegenheim war für unseren Gegner mehr als schmeichelhaft.
Nach 4 x 20 Minuten Spielzeit waren unsere Jungs dann auch platt.
Fazit: Königsbach hat den Spieltag völlig verdient wenn auch mit viel Kampf und Krampf für sich entschieden und war mit Abstand die spielstärkste Mannschaft.


Königsbach dominiert!!!
In drei Testspielen am Sonntag den 02.10.11 gegen den SV Gommersheim wuchsen unsere Jungs über sich hinaus.
Mit 4:0, 7:0 und 10:1 schlugen unsere Jungs alles was ihnen in den Weg kam.
Beim letzten Spiel haben wir Gommersheim sogar mit Spielern aus unserer eigenen Jugend ausgeholfen und trotzdem ging die "Kiste" klar an uns.
Der Gegner Gommersheim kam mit dem schnellen Kombinationsspiel unserer Jungs einfach nicht zurecht und hatte nach der abgelaufenen Spielzeit sogar noch Glück, dass das Spiel nicht deutlicher für uns ausging.
Besonders erwähnenswert war, dass unsere Kicker, obwohl Jahrgang 03 und 04 gemischt, zusammen spielten als wenn sie nie etwas anderes gemacht hätten.
Selbst die Trainer von Gommersheim hatten erwähnt, dass sie so etwas noch nicht erlebt hätten.
Großes Kompliment an alle Spieler die dabei waren.!!!
So kann es weitergehen !!!

Montag, 26. September 2011

E1: Überzeugender erster Sieg in dieser Saison

Königsbach (oh/fl) - Nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung mit einer sehr guten Zweikampfbilanz konnte heute die E1-Jugend des TSV Königsbach einen hochverdienten Sieg gegen TV Dudenhofen in der höchsten E-Jugendklasse erzielen.

Es war von Beginn an zu sehen, dass die Jungs das Spiel unbedingt gewinnen wollten.
Luis, Simon, Yannik und Moritz spielten sehr gut im Abwehrbereich und ließen kaum Möglichkeiten zu.
Im Mittelfeld waren Tom, Dennis, Max und Ianni ihren Gegenspielern sowohl technisch als auch im Zweikampfverhalten überlegen und konnten schöne Spielzüge und die wichtigen Tore gerade am Anfang des Spiels erzielen.
Luca und Leon konnten sich im Laufe des Spiels im Sturm immer besser ins Spiel integrieren, leider blieb ihnen heute ein Torerfolg verwehrt.
Unser Torwart Mario, der jüngste im Team, steigerte sich im Spiel stetig und war der gewohnt gute Rückhalt.

Nicht zuletzt sind die beiden Trainer Jürgen Weber und Oliver Handrich zu erwähnen, deren intensives Engagement der letzten Wochen nun auch auf der Ergebnistafel die ersten Früchte tragen konnte.

TSV 1899 Königsbach
- TV Dudenhofen 9:3
Tore für den TSV: Tom (3), Max (2), Dennis, Luis, Ianni, Moritz

Samstag, 24. September 2011

E2: Verdientes 3:0 gegen Iggelheim

Mehr Fotos hier
Königsbach (ab) - Die E2 begann stark mit mehreren Großchancen (Leo T., Michel) unmittelbar nach Spielbeginn, die jedoch durch Pech im Abschluss und den furchtlosen Iggelheimer Torwart vereitelt wurden. Danach wogte das Spiel eher ausgeglichen hin und her, bis Mittelstürmer Leo T. nach gutem Zuspiel zum 1:0 (17. Minute) und 2:0 (19. Minute) traf. Er hätte zwei Minuten später sogar noch den dritten Treffer auf dem Fuß haben können! Trotzdem kamen die Iggelheimer im Anschluss durch gelungene Konter stark auf, sodass Yannik im Königsbacher Tor mit zwei tollen Paraden den Spielstand zur Pause retten musste.
In der 2. Halbzeit ging den Königsbacher Jungs zunächst die Übersicht ziemlich verloren und die zahlreich anwesenden Spielermütter mussten ihr Äußerstes beim Anfeuern geben, um ihre Jungs geordnet nach vorne zu treiben. In dieser kritischen Phase ließ sich selbst der sonst so gelassene Trainer Steffen Herfel zu dem Ausruf hinreißen: “Los, Männer, beißen!!“ Aber auf Torwart Yannik war auch in dieser Schwächeperiode Verlass; durch seine weiten Abschläge brachte er nicht nur Entlastung für seine Abwehr, sondern auch den gegnerischen Torwart in Schwierigkeiten, da die Bälle bis in den Iggelheimer Strafraum flogen. Das Blatt wendete sich nach einem Pfostenschuss von Dustin (45. Minute), der vorher durch die ganze Abwehr der Iggelheimer gedribbelt war. Schließlich war es Michel, der in der 46. Minute aus Eckfahnenposition direkt ins Tor flankte und damit den Endstand von 3:0 herstellte. Die letzten Minuten gehörten wieder ganz den Königsbachern, die mit gutem Kombinationsspiel und tollen Torchancen ihr Publikum begeisterten. Mit diesem verdienten Sieg ist der E2 der zweite Tabellenplatz erst einmal sicher.

TSV Königsbach : VfB Iggelheim 3:0 (2:0)
Torschützen für Königsbach: Leo T. (2), Michel

Montag, 19. September 2011

E1: Erster Punktgewinn beim Tabellenzweiten

Deidesheim (oh) - Am 5. Spieltag der Kreisliga 1 verbuchte unsere erste E-Junioren-Mannschaft ihren ersten Punkt in dieser Saison - und den sogar beim Tabellenzweiten TSG Deidesheim.
Nach einer verhaltenen ersten Halbzeit mit ausgeglichenem Spiel stand es 0:0 zur Halbzeit. Die Mannschaft konnte bis zu diesem Zeitpunkt (mit wenigen Ausnahmen) ihr volles Leistungsvermögen nicht ausschöpfen.
Die zweite Halbzeit begann gut, die TSV-Jungs hatten mehr vom Spiel, so daß sie in dieser Phase auch in Führung gingen, nach einem Traumtor in den Winkel durch Tom (30. Minute). Durch mehrere Unachtsamkeiten auf unserer Seite schafften es dann die Gastgeber innerhalb von 6 Minuten das Spiel komplett zu drehen, so daß es in der 40. Minute bereits 3:1 für Deidesheim stand.
Der TSG sah wie der sichere Sieger aus, doch nicht für unsere Jungs. Mit bärenstarkem Teamgeist, viel Willenskraft, zwei schönen Kopfballtoren und etwas Glück konnten unsere Jungs am Ende doch noch ein Unentschieden erzwingen.

Endergebnis:
TSG Deidesheim - TSV 1899 Königsbach 3:3 (0:0)
Tore für Königsbach: Tom (3)

Sonntag, 18. September 2011

Lukas bei U12 Clubmeisterschaften nicht zu stoppen !

Königsbach (dh) - Am Freitag starteten sechs Kinder in 2 Gruppen in die Clubmeisterschaften der 10-12jährigen. Mit Ronaldo war am Freitag Abend leider der erste Ausfall zu beklagen, er schied wegen einer Fußverletzung nach seiner ersten Partie vorzeitig aus. Annabell war der fünfte Platz damit sicher, sie konnte sich jetzt ganz auf das Anfeuern ihres Bruders konzentrieren. Lukas setzte sich in seiner Gruppe souverän gegen seine Schwester und Yannick durch und war auch im Halbfinale gegen Finn nicht aufzuhalten. Im zweiten Halbfinale gewann Theresa ohne Mühe gegen Yannick und zog ebenfalls verdient ins Finale ein.


Das Spiel um Platz 3 war dann ein spannendes Duell zwischen Finn und Yannick. Yannick startete gut und konnte den ersten Satz für sich entscheiden. Seine Vorahnung „Das heißt noch nichts!“ sollte sich aber als richtig erweisen. Finn kam noch einmal zurück, holte sich den 2. Satz und hatte im Match Tie-Break am Ende die besseren Nerven. Mit 10:5 holte er sich Rang drei.
Im Finale zeigten Theresa und Lukas, dass sie verdientermaßen im Endspiel waren. Sie lieferten sich packende Ballwechsel, machten wenige unnötige Fehler und mussten sich jeden Punkt fleißig erlaufen und erkämpfen. Lukas machte dabei im ersten Satz die entscheidenden Punkte und konnte sich mit 6:2 den ersten Durchgang sichern. Auch im zweiten Satz gingen die knappen Aufschlagspiele zumeist an ihn, bei 5:2 hatte er dann die ersten beiden Matchbälle. Theresa wehrte diese aber ab und kam noch einmal auf 5:4 heran. Kurz darauf hatte sie sogar die Chance, das 5:5 zu machen und das Spiel noch einmal zu drehen. Lukas ließ das aber nicht zu, verwandelte Matchball Nummer 6 zum 6:4 und sicherte sich ohne Satzverlust den Titel Clubmeister 2011.

Mittwoch, 14. September 2011

E2: Freud und Leid dicht beieinander!

Königsbach (dc/ab) - Da spielt man innerhalb von 4 Tagen zweimal gegen dieselbe Mannschaft und erlebt zwei völlig unterschiedliche Spielverläufe!! Konnten wir am letzten Samstag noch über das 10:5 gegen Edesheim jubeln, so blieben uns beim Pokalspiel gestern die Rufe im Halse stecken…
Die erste Halbzeit lief aus Königsbacher Sicht noch recht gut, obwohl schon auffiel, dass die Edesheimer wesentlich energischer angriffen als im Spiel zuvor und unseren Torwart Fabian ab der dritten Minute auf Trab hielten. Thomas erzielte aber nach Eckstoß in der 17. Minute das 1:0, das auch den Pausenstand darstellte.
Lag es daran, dass die Mannschaft nicht in der gleichen Formation auflaufen konnte wie am Samstag? War die vermeintliche Siegesgewissheit zu groß, dafür die Chancenverwertung zu gering? Hatten die Edesheimer in den 4 Tagen eine neue Taktik gefunden, unsere Reihen durcheinanderzuwirbeln?
Tja - jedenfalls konnte Königsbach nach der Pause mehrere Riesenchancen nicht nutzen und Edesheim überwand innerhalb 4 Minuten dreimal unsere Abwehr und den Torwart, so dass es plötzlich 1:3 stand. Und obwohl die Königsbacher Jungs (nachdem sie sich wieder sortiert hatten) nicht aufgaben und weitere Chancen herausspielten, blieb der Edesheimer Kasten verschlossen. Dafür fiel in der 49. Minute noch das 1:4, was auch der Endstand war.
Schade, dass die Mannschaft gerade in einer so aufstrebenden Phase einen Dämpfer erhalten hat! Aber: auch Verlieren muss man können - und am Samstag gibt’s in Niederkirchen eine neue Chance zum Siegen!

TSV Königsbach - SG Edesheim 1:4 (1:0)

Torschütze für Königsbach: Thomas.

Montag, 12. September 2011

Nick ist neuer U15-Clubmeister

Königsbach (dh) - Bei traumhaften Spätsommerwetter wurden am Wochenende die U15-Clubmeisterschaften ausgetragen. Philipp und Fabian waren erstmals dabei und schnupperten Turnier-Atmosphäre.


Vorjahressieger Jo verpasste den Finaleinzug und musste sich mit dem vierten Platz zufrieden geben. Sebastian scheiterte am Samstag Abend knapp im Match Tie Break gegen René und wurde am Ende Dritter.

Im Finale am Sonntag setzte sich dann Routinier Nick souverän gegen den stark aufspielenden René durch.

Samstag, 10. September 2011

E2: Turbulenter Torreigen gegen SG Edesheim

Mehr Fotos hier
Königsbach (ab) - Schon nach drei Minuten gingen die in Rot spielenden Königsbacher durch Leo in Führung, Michel baute die Führung auf 2 : 0 aus und hatte Pech, als er zweimal hintereinander den Pfosten traf. Das sehr unterhaltsame Spiel mit vielen Torszenen drohte aus Königsbacher Sicht zu kippen, als die Gäste innerhalb einer Minute ausglichen. Doch wieder gelang es Michel und Juri den Vorsprung auf 4 : 2 auszubauen. Hochmotiviert kämpften beide Mannschaften weiter, Torwart Fabian zeigte mehrere spektakuläre Paraden und Kapitän Burkhard rettete auf der Linie den Königsbacher Vorsprung bis in die Pause. Schon der erste TSV-Angriff nach der Pause führte zum 5 : 2 durch Thomas. Leider gab es keine Zeit zum ‚Ballflachhalten‘, denn die unermüdlich anstürmenden Edesheimer trafen in den nächsten Minuten mit hohen (für Fabian unhaltbaren) Bällen zum 5 : 4. Nach starkem Flügellauf gelang Michel das 6 : 4 und Thomas überwand den Edesheimer Keeper mit einem
geschickten Aufsetzer (7 : 4). Leo schoss das 8 : 4, Thomas nach sehenswertem Doppelpass mit Michel das 9 : 4. Durch seinen tollen Einsatz hielt Fabian mehrfach den Vorsprung – denn die Edesheimer steckten trotz des Rückstands kein bisschen auf. Sie erreichten schließlich das 9 : 5, mussten allerdings postwendend den Abschlusstreffer von Burkhard zum Endstand von 10 : 5 hinnehmen. Burkhard krönte damit seine unerschrockenen Abwehrleistungen über die gesamte Spieldauer.
Trainer und Spieler feierten ihren mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdienten Erfolg vor den begeistert anfeuernden Eltern mit einer ‚La ola‘, wie sie auch die Großen nicht besser hingekriegt hätten. Das strahlende Grinsen von Steffen Herfel sagte mehr als tausend Worte, als er hinterher kommentierte:“Ich bin stolz und glücklich über die Jungs! Wir haben ein gutes Spiel gesehen mit einer sehr konzentriert spielenden Mannschaft.“ Dem bleibt nichts hinzuzufügen!

TSV Königsbach : SG Edesheim 10 : 5 (4 : 2)

Torschützen für Königsbach: Leo (2), Michel (3), Thomas (3), Juri, Burkhard.
Aktueller Tabellenplatz: 3.

Erfolgreicher Spieltag der F-Junioren in Köba

Bei Traumwetter und optimalen Temperaturen fand am 10.09.11 unser 1. Spieltag der Saison in Königsbach statt.
Mit einer Tordifferenz von 26:1 Toren gewann unsere F 1 alle 5 Spiele.
Mit 2 unglücklichen knappen Niederlagen startete unsere F2 in den Tag.
Mit großem Kampfgeist konnten die Jungs dann aber ihr 3. Spiel mit 2:1 gegen Esthal gewinnen.
Wir danken allen Helfern für die Unterstützung an diesem tollen Tag, der vor allem für
unsere Kids und auch für einige Erwachsene (zur späteren Stunde) ein voller Erfolg war.

Marco, Johannes und Udo

Sonntag, 4. September 2011

E-Jugend-Turnier in Ruppertsberg: Endstation FCK

Mehr Fotos hier

Ruppertsberg (fl) - Mit etwas mehr Losglück hätten die von Jürgen Weber und Oliver Handrich trainierten E1-Spieler des TSV Königsbach einen der ersten 4 Plätze beim Turnier in Ruppertsberg belegen können, aber leider mußten sie sich bereits im Viertelfinale dem Turnierfavoriten 1. FC Kaiserslautern I stellen.
Mit einer kurzfristigen taktischen Umstellung (Luis als Libero für den verletzten Janis) war die Mannschaft zuvor mit einer knappen Niederlage gegen Deidesheim in die Gruppenphase gestartet, zeigte sich jedoch bereits steigerungsfähig. Die drei folgenden Spiele wurden nach sehr guten Leistungen verdient gewonnen. Leider stellte sich später heraus, daß man bei einer (wie das Video belegt - durchaus möglichen) besseren Torausbeute das besagte frühe Treffen mit dem FCK hätte vermeiden können.
Gegen die Lauterer reichte leider auch die Kraft nicht mehr, um sie mit einer engen Deckung im Spielaufbau zu stören. Trotzdem haben alle Jungs ihr bestes gegeben und haben sich ein dickes Lob verdient.

 

Ergebnisse:

TSV Königsbach - TSG Deidesheim 0:1

TSV Königsbach - FSV Offenbach 4:0
Tore: Eigentor, Ianni (3)

TSV Königsbach - FV Dudenhofen 1:0
Tor: Max

TSV Königsbach
- Phönix Schifferstadt 2:0
Tore: Max (2)

Viertelfinale
TSV Königsbach - 1. FC Kaiserslautern I 0:4

Samstag, 3. September 2011

F-Jugend Turnier in Ruppertsberg

Nach einer sehr starken Vorrunde unserer F1 beim Turnier in Ruppertsberg kam es wie es kommen musste. Alle Vorrundenspiele konnten souverän gegen die Gegner aus unserer Region gewonnen werden. Dann kam es zum Showdown gegen den 1. FC Kaiserslautern. Nach einer hervorragenden kämpferischen Leistung verloren wir nur sehr knapp und sehr unglücklich 0:1 durch ein Eigentor. Dennoch kamen wir als Gruppenzweiter weiter. Leider hatten wir das Pech nach dem gewonnenen Viertelfinale, im Halbfinale wieder gegen den 1.FCK antreten zu müssen, welches wir auf Grund von schwindenden Kräften bei den hohen Temperaturen deutlich verloren. Im Spiel um Platz 3 war dann absolut nichts mehr drin. Motivation, Kondition, Spielwitz, war nach der Hitzeschlacht völlig weg und wir verloren das kleine Finale gegen VFB Hassloch mit 1:2. Dennoch sind wir Stolz bei einem sehr gut besetzten Turnier den 4. Platz erreicht zu haben.

F2 scheitert im Viertelfinale gegen den 1.FC Kaiserslautern

Nach einer hart umkämpften Vorrunde und einem Sieg über Gastgeber Ruppertsberg ist auch unserer F2 der Einzug ins Viertelfinale geglückt.
Gegen einen sehr gut organisierten und bärenstarken FCK haben unsere Kicker eine tolle Abwehrschlacht geleistet waren am Ende aber doch Chancenlos.
Was uns als Trainerteam sehr imponiert ist der Wille unserer " Kleinen", den sie auch nach Niederlagen an den Tag legen und gegen den FCK im Viertelfinale zu scheitern ist wahrlich keine Schande.

Freitag, 2. September 2011

E2: Gute Anfangsphase reichte nicht zum Sieg gegen Seebach


Königsbach (ab) - Die E2 legte bei optimalen äußeren Bedingungen einen furiosen Spielbeginn hin. Nach toller Einzelleistung mit Lauf über den ganzen linken Flügel schoss Janik Z. die Königsbacher nach 3 Minuten in Führung. Kurz danach traf Dustin unhaltbar ins Netz; Janik erhöhte nach Vorlage von Michel auf 3:0. Leider ging danach der Faden im Königsbacher Spiel etwas verloren, sodass sich die Seebacher vom Anfangsschock erholten und bis zur Pause auf 3:2 herankamen. In der 2. Halbzeit spielten die Seebacher ihre körperliche und altersmäßige Überlegenheit aus und erzielten Treffer um Treffer, obwohl Fabian im Königsbacher Tor trotz tiefstehender Sonne eine wirkliche gute Leistung zeigte und mehrfach Tore verhinderte. Selbst die unermüdlich anfeuernde Königsbacher Elterntruppe konnte die letztlich zu hohe Niederlage nicht mehr abwenden.

Endstand:
TSV 1899 Königsbach II - SV RW Seebach II 3:11 (3:2)

Torschützen für Königsbach: Janik Z. (2), Dustin

Donnerstag, 1. September 2011

Jugend Clubmeisterschaften 2011

Am zweiten und dritten Septemberwochenende sind alle Kinder unserer Tennis - Abteilung herzlich eingeladen an den Jugend Clubmeisterschaften teilzunehmen. Den Anfang machen unsere U-15 Spieler ab dem 9. September. Ab Freitag, den 16. September geht es dann um die Meisterschaft der U-12. Die Bekanntgabe des Turniermodus bzw. die Auslosung der Spiele ist jeweils freitags um 14.00. Anmeldung am schwarzen Brett oder per E-Mail an mich möglich.

Wir wünschen euch spannende Spiele und viel Erfolg !

Mittwoch, 31. August 2011

E2-Junioren starten mit zwei Siegen in die Saison

Die von Steffen Herfel trainierte zweite Mannschaft der E-Jugend hat in der Kreisklasse 3 einen guten Start erwischt. Nach dem klaren 7:2-Sieg am ersten Spieltag gegen den TV 1899 Ellerstadt, konnten die Jungs heute ihren ersten Auswärtssieg verbuchen. Nach einer spannenden Partie, die in den letzten Minuten entschieden wurde, besiegten die Königsbacher den VfL Haßloch mit 4:2 (2:1). Unsere Torschützen: Michel, Thomas und Luis (2).

Montag, 29. August 2011

E1-Jugend: Elternabend / Spiel in Schifferstadt

Eltern, Spieler und Trainer trafen sich am vergangenen Freitag zu einem ersten Elternabend im Sportheim. Dabei wurden viele Themen offen und positiv zur Diskussion gebracht.
Jürgen Jeck (Foto, links), Geschäftsführer der Bauunternehmung Jeck, wurde an diesem Abend für sein Engagement als Sponsor geehrt; Oliver Handrich übergab ihm eine offizielle Team-Sportjacke.


Am Montag spielten dann unsere Jungs im Rahmen des 2. Spieltags der Kreisliga 1 Rhein-Mittelhaardt auswärts gegen DJK SV Phönix Schifferstadt.
Nach tollen 20 Minuten mit der 1:0-Führung durch Max nach schöner Vorarbeit von Tom und weiteren vier hundertprozentigen Torchancen durch Leon und Max, die an der Latte oder am Torhüter scheiterten, nutzten die Schifferstädter zwei Unachtsamkeiten und gingen mit 2:1 in Führung und in die Halbzeit .
Die körperliche Überlegenheit der ein Jahr älteren Schifferstädter zahlte sich nach der Pause aus, so daß sie kurz darauf auf 4:1 davonzogen, ehe Tom mit einem schönen Kopfball nach Ecke von Max auf 4:2 verkürzte.
Dann waren die Königsbacher wieder dran und hatten durch Yanni, Luca, Simon und Max weitere Torchancen, aber leider ohne Ergebnis. Wie es im Fußball so läuft, fingen wir uns anschließend durch einen Strafstoß das 5:2 ein .
Das 5:3 durch ein schönes Freistoßtor von Tom nährte zwar weitere Hoffnung, aber die Kraft reichte am Ende nicht mehr aus.

Trotz der Niederlage waren wir nahe daran, insgesamt ein überzeugender Auftritt gegen eine starke Gastgebermannschaft.

Endergebnis:

DJK SV Phönix Schifferstadt - TSV 1899 Königsbach 6:3 (2:1)

Torschützen für den TSV: Tom (2), Max

Freitag, 19. August 2011

E1-Jugend: Solide Leistung im ersten Punktspiel der Saison


Am ersten Spieltag der Kreisliga 1 haben die Kicker der E1-Jugend trotz der Niederlage einen guten Start hingelegt. Als Neuling in dieser Spielklasse, direkt aus der F-Jugend kommend, hatten unsere Spieler gleich am Anfang die spielstarken Haßlocher vom 1. FC 08 zu Gast.
Nach einem sehr frühen Gegentor konnten unsere Jungs die im Vorfeld erwartete Nervosität wieder ablegen und bis zur Pause (Stand: 1-3) zeitweise auf gleicher Höhe mit der hervorragend aufgestellten Gastmannschaft agieren. In den ersten 10 Minuten der 2. Hälfte waren die TSV-Kicker sogar die spielbestimmende Mannschaft.
Fazit: Ein zufriedenstellender Start für alle Beteiligten und ein wichtiger Meilenstein auf dem weiteren Weg nach oben.

Endergebnis:
TSV 1899 Königsbach - 1. FC 08 Haßloch 2:5 (1:3)
Tore für den TSV: Max (2, davon 1 Strafstoß)

Mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite hier

Dienstag, 16. August 2011

F1 - Jugend gewinnt Turnier in Edesheim


Das erste Turnier in Edesheim ist nun zu Ende und wir hatten einen Super Einstand.

Neben dem Turniersieg unserer F1 - Jugend möchten wir vor allem das Abschneiden der F2 hervorheben. Man sieht hier bei den Jungs ganz deutlich die Trainingserfolge der letzten Wochen.

Für uns ist der Kampf, den die Kleinen beim Einzug ins Viertelfinale geleistet haben, mindestens genauso hoch einzustufen wie der Turniersieg der F1. Leider hatten sie mit Ruppertsberg I einen übermächtigen Gegner, der aber im Finale von den Großen verdient geschlagen wurde.



Wir Trainer fanden es Klasse, dass fast alle Eltern da waren um die Jungs lautstark zu unterstützen und anzufeuern. Vielen Dank dafür.

Auch uns hat es richtig viel Spaß gemacht.


Wir würden uns natürlich freuen, wenn es so weiter geht und hoffen auf Eure weitere Unterstützung.

Viele Grüße

Marco, Johannes und Udo

Fussball-Jugend: Trainigszeiten

Hallo an alle Interessierten.
Nachfolgend präsentieren wir unsere Trainingszeiten 2011/12 und Ansprechpartner.
Einfach vorbeikommen, mitmachen oder Kontakt aufnehmen, denn Fussball macht Spass!!

A-Junioren
Spielgemeinschaft mit SG Mussbach
Mo. + Mi. 19.00 - 20.30 Uhr
Betreuer:
Heinz Sauer 06321/ 68312
Patrick Bormke 06321/670848

B-Junioren
Spielgemeinschaft mit SG Mussbach
Mo.+ Mi. 19.00 - 20.30 Uhr
Betreuer:
Sven Ohlinger 06321/9707063

C-Junioren
Di. + Do. 18.00 - 19.30 Uhr
Betreuer:
Klaus Ferdinand 06321/670268
Jörg Poschmann 06321/60834

D1+D2-Junioren
Di. + Do. 17.30 - 19.00 Uhr
Betreuer:
Gunnar Faber 06321/2472
Holger Fahrnschon 06321/69476
Peter Fischer 06321/68285
Mike Flick

E1-Junioren
Mo. + Mi. 17.00 Uhr - 18.30 Uhr
Betreuer:
Oliver Handrich 06321/670863
Jürgen Weber

E2-Junioren
Di. + Do. 17.00 - 18.30 Uhr
Steffen Herfel 06321/968218
Max Zill
Jonas Engelskircher

F-Junioren
Mo. + Mi. 17.30 - 19.00 Uhr
Betreuer:
Udo Schreck 06321/60844
Marco Stoll 06321/482126

G-Junioren
Di. 16.30 - 17.30 Uhr
Betreuer:
Markus Bormke 0175/6449170

Die angegebenen Trainingszeiten betreffen das Freilufttraining.
Hallen-Trainingszeiten folgen!

Samstag, 6. August 2011

Fußball E1-Junioren: Guter Saisonauftakt in Lambsheim


Die neu formierte E1-Junioren-Mannschaft des TSV Königsbach hat nach einer intensiven Vorbereitungsphase die ersten Erfahrungen gegen starke Gegner dieser Altersklasse gemacht.
Beim hochkarätig besetzten Turnier in Lambsheim boten die von Jürgen Weber trainierten Jungs eine solide Leistung durch ein tempo- und kombinationsreiches Spiel, das viele Zuschauer begeisterte.
Daß die Mannschaft am Ende "nur" Platz 4 von 10 Mannschaften belegte, war eher ein Schönheitsfehler, der durch mehr Glück im Abschluß und vor allem im 9-Meter-Schießen hätte vermieden werden können.

Ergebnisse:

TSV Königsbach - Südwest Ludwigshafen 1:0
Tor: Max


TSV Königsbach - VT Frankenthal 1:0
Tor: Luis

TSV Königsbach - TuS Wachenheim 1:1
Tor: Luis

TSV Königsbach - SV Schauernheim 1:0
Tor: Tom

Halbfinale
TSV Königsbach - SC Ludwigshafen 0:1

Spiel um Platz 3
TSV Königsbach - TuS Wachenheim 0:0 (4:5 n.N.)

!!! Mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite hier !!!

Donnerstag, 7. Juli 2011

Trainingsauftakt A-Junioren

Werte Sportfreunde,

wir befinden uns zwar noch mitten in den Sommerferien aber es gilt auch im Juniorenbereich schon wieder an die kommende Fussballsaison zu denken.
Die A-Junioren (Jahrgang 93/94) beginnen am Mi. 20.07.2011 um 19 Uhr mit der Vorbereitung auf die Saison 2011/12.

Hierzu sind alle aktiven Spieler, sehr gerne auch die die es evt. werden wollen, recht herzlich willkommen!!
Die beiden Trainer würden sich auf rege Beteiligung freuen.

Interessierte "Neuzugänge" können sich auch gerne vorab tel. über alles wissenswerte informieren.

Bis dahin,

Patrick Bormke (0160/2009285)
Heimz Sauer (0176/81004819)

Danke schön


Herzliche Grüße an alle Rope Skipper, die uns an unserem Polterabend überrascht haben. Das war spitze. Wir werden uns noch lange an diesen Auftritt erinnern. Vielen Dank auch für den Rosenstrauß. Die Rosen haben noch lange herrlich geblüht und uns an diesen Abend erinnert.

Schöne Ferien!
Anja und Dominik

Sonntag, 26. Juni 2011

Fußball E-Junioren: 2. Platz beim Turnier in Mußbach


Verdienter Saison-Abschluss der E1-Kicker, nach harter Arbeit bei sehr schönem Wetter in Mußbach. Beim traditionellen Friedrich-Bähr-Gedächtnisturnier rückten unsere Jungs bis ins Finale vor, nachdem sie zuvor gleich zweimal im 9m-Duell bestehen mußten.
Im Endspiel konnte man gegen den Favoriten 08 Haßloch zwar gut mithalten, jedoch fehlte das Quäntchen Glück im Abschluss, so daß es am Ende beim 0:2 blieb.

Video-Zusammenfassung

Ergebnisse:

TSG Deidesheim - TSV Königsbach 0:0

SG Mußbach - TSV Königsbach 1:1
Tor: Elias

TSG Deidesheim - TSV Königsbach 1:3 (nach 9m)

Halbfinale
TSV Königsbach - ASV Schwegenheim 5:4 (nach 9m)

Finale
TSV Königsbach - 08 Haßloch 0:2

Weitere Fotos auf unserer Facebook-Seite hier.

Sonntag, 19. Juni 2011

Königsbacher Weinberg-Biathlon


Der vom TSV 1899 organisierte Weinberg-Biathlon kann auch dieses Jahr trotz aller Widrigkeiten als großer Erfolg gewertet werden.
Besonderer Dank gilt neben den zahlreichen Teilnehmern auch jedem Einzelnen, der an der Organisation und Durchführung beteiligt war.

Weitere Fotos von der Siegerehrung auf unserer Facebook-Seite hier.

Samstag, 18. Juni 2011

Rope Skipping: Auftritt auf der Königsbacher Kerwe


Unsere Rope Skipping-Abteilung begeisterte auch bei der diesjährigen Königsbacher Kerwe die zahlreichen Zuschauer auf dem "Kerweplatz". Das launige Wetter konnte die Stimmung im Publikum nicht bremsen und am Ende wurde die rundum gelungene Performance mit großem Applaus belohnt.

Mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite hier.

Fußball F-Junioren - Turniersieger in Iggelheim

Die F-Junioren marschieren weiter ... Nach einem schwachen Turniereinstieg konnte sich die F1-Mannschaft des TSV 1899 Königsbach steigern und das "Jean Bormann Gedächtnisturnier" noch sicher gewinnen.

Endspielgegner war der TuS St. Leon-Rot, der mit 3:1 besiegt wurde.

Auch im Halbfinale waren die Jungs einer der stärksten Mannschaften im Kreis Speyer-Neustadt, dem TuS Wachenheim, klar überlegen und gewannen mit 3:0.

Der Turnierdirektor des VfB Iggelheim, Klaus Buchert, sprach unseren Jungs ein Lob aus und hob hervor, daß "die TSV-Maschinerie, wenn sie mal am laufen ist, kaum aufzuhalten ist".

Samstag, 11. Juni 2011

Fußball E-Junioren - 4. Platz beim Jugendtag in Hambach


Solide Leistung unserer Jungs, die bis zum Ende des Turniers innerhalb der regulären Spielzeit unbesiegt bleiben konnten. Das Finale wurde durch ein schwächeres Torverhältnis knapp verpaßt.

Ergebnisse:

1. FC 23 Hambach II - TSV Königsbach 0:2
Tore: Jannik, Elias

TSV Königsbach - VfL Neustadt 1:1
Tor: Jannik

SG Mußbach - TSV Königsbach 0:0

Spiel um Platz 3-4:
TuS Maikammer - TSV Königsbach 0:0 (3:2 nach 8m)

Weitere Fotos auf unserer Facebook-Seite hier.


Samstag, 4. Juni 2011

Fußball F-Junioren - Turniersieger in Gommersheim

Die Vorrundenspiele gegen Hambach, Gommersheim, Mussbach und Lachen-Speyerdorf wurden mit insgesamt 13:0 Toren gewonnen.

Im Endspiel gegen JSG Römerberg setzten sich unsere Jungs nach einer geschlossenen kämpferischen Leistung mit 2:1 durch, nach zwei schön herausgespielten Tore von Yanni und Max.

Donnerstag, 2. Juni 2011

Fußball F-Junioren - Turniersieger in Lachen-Speyerdorf

Nachdem die Jungs in der Vorrunde eine Niederlage gegen Lachen-Speyerdorf hinnehmen mussten, revanchierten sie sich im Endspiel und gewannen dies nach konzentrierter Leistung mit 2:0 (Zweifacher Torschütze: Leon, nach Vorarbeit von Luca).



Freitag, 27. Mai 2011

B-Junioren Vizemeister und Aufsteiger in Bezirksklasse

Unsere B-Junioren konnte nach einer tollen Saison, die mit der Vizemeisterschaft abgeschlossen wurde, trotzdem den Aufstieg in die Bezirksklasse feiern. Lange lieferte man sich einen Zweikampf mit RW Seebach 2 um die Meisterschaft, doch am Ende konnte Seebach zwei Punkte mehr verbuchen und somit den Meistertitel erringen.

Da die Seebacher jedoch auf den direkten Aufstieg verzichten, hat sich automatisch unsere Mannschaft, die im übrigen eine Spielgemeinschaft mit der SG Mussbach ist, für den Aufstieg qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch !!

knieend von links: Tobi Noack, Dustin Konrad, Tim Fernandes Gäßler, Jonas Schmitt, Jörg Husemann, Daniel Neubert, Sebastian Bügler, Fabian Bolz
stehend von links: Patrick Bormke (Trainer), Rene Hamani, Jascha Binder, Christoph Baumheier, Malte Bickert, Andreas Forberger, Marvin Brand, Niklas Stork, Timo Fehr, Max Dick, Sven Ohlinger (Trainer)
es fehlen: Timo Nagel, Felix Fahrnschon, Ricky Gartner, Marcel Mayer, Alex Schwab

Samstag, 21. Mai 2011

Fußball E-Junioren: TSV 1899 - 1. FC 08 Haßloch 1:5 (1:2)

Im letzten Spiel der Kreisliga I (E-Junioren) verlor die erste Mannschaft des TSV 1899 gegen den vorläufigen Tabellenführer, 1. FC 08 Haßloch, mit 1:5.
Das Tor für Königsbach schoss Ben.

Sonntag, 15. Mai 2011

TSV 1899 - FV Berghausen 2:2 (1:0)

Im letzten Heimspiel der laufenden Saison 2010/11 konnten die Fussball-Herren I buchstäblich in letzter Minute einen Punkt gegen den FV Berghausen retten. Christian Durst erzielte per Kopfball das 2:2 in der Nachspielzeit.

Weitere Spieldetails bei fussball.de. Mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite hier.

Montag, 11. April 2011

FSV Mainz 05 - TSV 1899 4:0

Trotz der Niederlage konnte die F-Jugend des TSV Königsbach gegen Mainz 05 einen guten Eindruck hinterlassen - das war die einhellige Meinung, inklusive des Mainzer Trainers Askan Farshidfar, der auch anmerkte, dass in unseren Reihen einige sehr talentierte Spieler dabei seien, die Ihren Weg machen werden.
Das Spiel konnten die TSV-Jungs über die gesamte Spielzeit sehr offen gestalten, konnten aber leider trotz zahlreicher klarer Chancen keinen Treffer erzielen.

Es war nach dem FCK-Spiel im März eine weitere wichtige Erfahrung gegen eine der besten F-Jugendmannschaften spielen zu dürfen.

Mehr Fotos auf unserer Facebook-Seite hier.

Freitag, 25. März 2011

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2011

- ACHTUNG TERMINÄNDERUNG -
   
Am Freitag, den 08.04.2011 findet um 20:00 Uhr im Sportheim am Hildenbrandseck, 67435 Neustadt, Hildenbrandseck 10, unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Hierzu laden wir Sie recht herzlich ein.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
2. Bericht der Kassenwartin – Jahresrechnung 2010
3. Bericht der Rechnungsprüfer
4. Berichte aus den Abteilungen
5. Aussprache zu den Berichten
6. Entlastung des Vorstandes und des Kassenwartes
7. Satzungsänderung
8. Ehrungen
9. Anträge
10.Verschiedenes

Anträge an die Mitgliederversammlung müssen gemäß § 7 der Vereinssatzung bis spätestens Donnerstag, den 31.03.2011 schriftlich beim 1. Vorsitzenden, Herrn Holger Ganzert, Neubergstr.  36, 67435 Neustadt-Königsbach eingereicht werden.

Holger Ganzert
- 1. Vorsitzender -

1. FC Kaiserslautern - TSV 1899 Königsbach 0:1 ...

... stand es zur Halbzeit beim Spiel der F-Jugend gegen den 1. FCK !!!

Obwohl mit großer Nervosität und Respekt vor dem großen Gegner ins Spiel gestartet, schafften es unsere Jungs mit großem Kampfgeist 25 Minuten lang die 1:0-Führung in die Halbzeit zu retten. Dies war vor allem dem guten Zweikampfverhalten und der bis dahin guten Defensivarbeit zu verdanken. Zudem konnte sich unser Torwart Mario Prskalo mehrmals großartig auszeichnen. Das Tor zum 0:1 schoss Tom Handrich nach einer schönen Einzelaktion.

Bis zur 10. Minute der 2. Halbzeit (Spielstand mittlerweile 2:1 für den FCK) konnten wir das Spiel noch ausgeglichen gestalten, aber die Kraft ließ immer mehr nach und mit Yannis, Moritz, Luca, Aron und Yannik fielen gleich mehrere Spieler mit Verletzungen aus. Darüber hinaus konnte die Mannschaft den Respekt vor dem "großen" FCK nicht ganz ablegen und so kam es am Ende zu einer 1:9-Niederlage, die in ihrer Deutlichkeit dem Spielverlauf nicht gerecht wird.
Zu erwähnen wäre noch, daß unsere Gastgeber verletzungsbedingt nur 6 Feldspieler zur Verfügung hatten und kurzfristig auf E-Jugendspieler zugreifen mussten, so dass das Kräfteverhältnis in der 2. Halbzeit schon dadurch gestört war.

Schließlich war es ein tolles Erlebnis, das allen in schöner Erinnerung bleiben wird, wie die Fotos unten beweisen.

Wir bedanken uns herzlich bei den Verantwortlichen des 1. FC Kaiserslautern für das entgegengebrachte Vertrauen sowie für das an unser Team gerichtete, aufrichtige Lob.

Und nicht zuletzt vielen Dank an die zahlreichen Eltern und Zuschauer für die großartige Unterstützung.

... Auf ein Neues am 11. April beim FSV Mainz 05!

Mit dem FCK-Star Srdjan Lakic

Mit dem FCK-Cheftrainer Marco Kurz

Spielszene

Mittwoch, 23. März 2011

Tanz in den Mai

Das Teenie-Team (Gruppe 10.30-11.30) wurde vom Tanz Treff Alex für die Veranstaltung "Tanz in den Mai" am 30.4.2011 im Gemeinschaftshaus in Lambrecht gebucht. Der Auftritt findet gegen 21.00 Uhr statt. Wir treffen uns um 20.40 Uhr im Vorraum des Gemeinschaftshauses.
Da der Auftritt am letzten Wochenende der Osterferien ist, finden am 16.4. und 30.4. von 10.30 - 12.00 Uhr extra Trainingseinheiten nur für Auftrittkinder statt. Um das Programm früh genug planen zu können, bitte ich um Rückmeldungen bis zum 02.04. unter 01777818438.

Liebe Grüße
Anja

Mittwoch, 16. März 2011

F-Jugend erneut Hallenturniersieger

Am vergangenen Wochenende haben unsere F-Jugend-Kicker nach einer überzeugenden Leistung auch das letzte Hallenturnier der Saison beim TSV Venningen-Fischlingen gewonnen.

Die schwach besetzte Vorrunde wurde mit 17:1 Toren überstanden und der Gruppenerste war zugleich auch Endspielteilnehmer.
Im Finale standen unsere Jungs dem SV Minfeld gegenüber, der - obwohl mit gutem Kampfgeist und dem ein oder anderen guten Einzelspieler ausgestattet - am Ende trotzdem chancelos war.

Max Stoll und Dustin Reh trafen zum 2:0 Endstand für Königsbach.

Sonntag, 13. März 2011

TSV Königsbach meets Bundesliga!

Highlights der besonderen Art erwarten in den kommenden Wochen die in dieser Saison sehr erfolgreich spielenden F-Jugend-Fussballer des TSV Königsbach.
Im Rahmen von Testspielen werden sie gleich zweimal gegen hochkarätige Bundesliga-Nachwuchsmannschaften antreten.

Am 23.03.11 werden unsere Jungs zu Gast bei der U9 des 1. FC Kaiserslautern sein (Anstoss um 18:00 Uhr).
Das zweite Testspiel findet am 11.04.11 ebenfalls auswärts statt; diesmal heißt der Gegner FSV Mainz 05 (Anstoss: 17:00 Uhr).

Montag, 7. März 2011

Termine E-Jugend

Die nächsten Spieltermine der E-Jugend-Fussballer stehen fest:

Dienstag 22.03.11 um 17:45 Uhr Freundschaftsspiel in Hambach

Punkt- und Pokalspiele:
Freitag 25.03.11 um 17 Uhr in Königsbach gegen Phönix Schifferstadt
Mittwoch 30.03.2011 um 18 Uhr Pokalspiel in Königsbach gegen Edesheim
Sonntag 03.04.2011 um 11 Uhr in Römerberg
Samstag 09.04.2011 um 12:30 Uhr in Königsbach gegen RW Speyer
Samstag 16.04.2011 um 13:45 Uhr beim VFB Hassloch
Samstag 07.05.2011 um 12 Uhr in Königsbach gegen Harthausen
Samstag 14.05.2011 um 13:45 Uhr beim FC Speyer
Dienstag 17.05.2011 um 18 Uhr in Königsbach gegen Seebach
Samstag 21.05.2011 um 13 Uhr bei 08 Hassloch

Änderungen möglich. Aktuelle Übersicht bei fussball.de.

Dienstag, 1. März 2011

Die Spielpläne sind da !

Hallo liebe Tennisfreunde,
seit heute sind die Spielpläne für die Medenrunde 2011 online, einzusehen im Tennis Portal TORP unter http://pf-tvrp.liga.nu/
(Unter Vereine einfach TGH eingeben und dann auf Mannschaften klicken.)
Damit stehen neben den Terminen unserer Herren- und Damen- Teams auch die Spieltage unserer 3 Jugendmannschaften fest. Alle Spiele sind zwischen dem 6.Mai und 4.Juni.
U-12 Team 2010
Kurios ist bereits der erste Spieltag, hier treten die U12 und die U15 gegen den TC Rödersheim / Gronau an, einmal zu Hause, einmal auswärts. Besonders freue ich mich auf den 20. Mai an dem sowohl die U12 als auch die U15 ein Heimspiel haben, Start für beide Altersklassen immer freitags 15.30 Uhr. Spannend werden auch die Heimspiele der U18 gegen Böhl und Meckenheim, jeweils samstags ab 9 Uhr.
Markieren Sie sich den einen oder anderen Termin im Kalender und kommen Sie vorbei!
Die Jugend der TGH freut sich auf Ihre Unterstützung!

Donnerstag, 24. Februar 2011

Das DFB-Mobil kommt zu uns!!


Am Mi. den 02.03.2011 ist es soweit. Das DFB-Mobil macht Station in Königsbach.
Ab 17 Uhr findet eine ca. 90 minütige Praxiseinheit für F- u. E-Jugendtraining statt, in deren Mittelpunkt die einfache Organisation und Durchführung eines entwicklungsgerechten Trainings für Jungen und Mädchen steht.
Im Anschluss daran wird es noch eine Informationsveranstaltung ( ca. 45 min ) rund um den Fussball geben. Themen hierbei:
>Qualifizierung
>FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011
>Mädchenfussball
>Integration
Wir laden alle interessierten Kinder und Erwachsenen dazu ein, bei dieser Veranstaltung dabei zu sein.

Mittwoch, 9. Februar 2011

B-Junioren schlagen sich tapfer

In der Vorbereitungsphase auf die Rückrunde in der Kreisliga Rhein-Mittelhaardt bestritten die B-Junioren am Mo. 07.02.2011 ein Vorbereitungsspiel gegen die Bezirksliga Mannschaft des FSV Offenbach.
In einer sehr fairen Begegnung, wofür wir uns auch nochmals beim FSV bedanken wollen, schlugen sich unsere Jungs tapfer.
Aus einer 2-0 Führung wurde, gegen spielerisch starke Gäste, am Ende eine 2-3 Niederlage, jedoch konnte die Mannschaft langezeit mit dem Bezirksligisten mithalten.
Mit einem Lattentreffer in der letzten Minute wäre sogar noch der Ausgleich möglich gewesen.

Donnerstag, 3. Februar 2011

Montag, 24. Januar 2011

Mini-Skipper eröffnen Köba-Fasching

Auch in diesem Jahr sind wir wieder beim Köba-Fasching dabei. Mit unseren Mini-Skippern dürfen wir sogar das Programm eröffnen. Dafür muss aber noch fleißig trainiert werden. Und damit nichts vergessen wird, stehn hier nochmal die wichtigsten Eckdaten zum Nachlesen.

Auftritt Gruppe 2 (10.30-11.30 Uhr):

Wann: 26.02.2011 (1. Termin)
Treffpunkt: 19.20 Uhr im Königsbacher Winzer
Kleidung: was die Fastnachtskiste so hergibt
Generalprobe: 26.02.2011 von 9.30 - 11.30 Uhr (BITTE mit Kostüm zur Probe kommen)

Auftritt Gruppe 1 (9.30-10.30 Uhr):
Wann: 05.03.2011 (2. Termin)
Treffpunkt: 19.20 Uhr im Königsbacher Winzer
Kleidung: was die Fastnachtskiste so hergibt
Generalprobe: 05.03.2011 von 9.30 - 11.30 Uhr (BITTE mit Kostüm zur Probe kommen)

Liebe Grüße
Anja und Ramona

Falls ihr Fragen habt, ruft uns einfach an.

Dienstag, 11. Januar 2011

Erfolgreiche Teilnahme


Turnier F1-Jugend in Wörth:
Turniersieger mit 6 Siegen und 15-1 Toren!!

unten von links: Leon, Max S., Aaron, Dustin, Max A.

mitte von links: Mario, Luca, Tom, Janik

hinten von links: Jürgen Weber (Trainer), Oliver Handrich (Trainer), Marco Stoll (Co-Trainer)



Turnier F1-Jugend in Iggelheim:
Turnierzweiter nach verl. Elfmeterschießen mit 6 Siegen und 13-0 Toren !!
vorne von links: Max S., Mario, Tom, Janik, Leon, Max A.

stehend von links: Jürgen Weber (Trainer), Moritz, Luca, Marco Stoll (Co-Trainer), Yannis, Dustin, Oliver Handrich (Trainer)






Turnier F2-Jugend in Iggelheim:
Turnierdritter


vorne v. links: Chase, Tim, Mario, Leonardo, Fabian


stehend v. links: Theodor, Max S., Jonas, Lucas, Paul, Tim

Freitag, 7. Januar 2011

Willkommen in 2011

Die Jugendabteilung des TSV 1899 Königsbach wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein gesundes und sportliches Jahr 2011!!!

Ein bewegtes Jahr 2010 liegt hinter uns, in dem der Höhepunkt die Übergabe des Mannschaftsbusses der Aktion "Mobil zum Spiel" der Dietmar Hopp Stiftung war.
Dies sollte Ansporn für uns alle sein, um weiterhin mit viel Engagement und Freude im Jugendbereich tätig zu sein.
Gerne möchten wir auch in diesem Jahr viele sportbegeisterte Kinder und Jugendliche als "Neuzugänge" willkommen heißen und appellieren an alle, einfach mal vorbeischauen und mitmachen!!!

Bis bald!!