Sonntag, 4. September 2011

E-Jugend-Turnier in Ruppertsberg: Endstation FCK

Mehr Fotos hier

Ruppertsberg (fl) - Mit etwas mehr Losglück hätten die von Jürgen Weber und Oliver Handrich trainierten E1-Spieler des TSV Königsbach einen der ersten 4 Plätze beim Turnier in Ruppertsberg belegen können, aber leider mußten sie sich bereits im Viertelfinale dem Turnierfavoriten 1. FC Kaiserslautern I stellen.
Mit einer kurzfristigen taktischen Umstellung (Luis als Libero für den verletzten Janis) war die Mannschaft zuvor mit einer knappen Niederlage gegen Deidesheim in die Gruppenphase gestartet, zeigte sich jedoch bereits steigerungsfähig. Die drei folgenden Spiele wurden nach sehr guten Leistungen verdient gewonnen. Leider stellte sich später heraus, daß man bei einer (wie das Video belegt - durchaus möglichen) besseren Torausbeute das besagte frühe Treffen mit dem FCK hätte vermeiden können.
Gegen die Lauterer reichte leider auch die Kraft nicht mehr, um sie mit einer engen Deckung im Spielaufbau zu stören. Trotzdem haben alle Jungs ihr bestes gegeben und haben sich ein dickes Lob verdient.

 

Ergebnisse:

TSV Königsbach - TSG Deidesheim 0:1

TSV Königsbach - FSV Offenbach 4:0
Tore: Eigentor, Ianni (3)

TSV Königsbach - FV Dudenhofen 1:0
Tor: Max

TSV Königsbach
- Phönix Schifferstadt 2:0
Tore: Max (2)

Viertelfinale
TSV Königsbach - 1. FC Kaiserslautern I 0:4