Freitag, 2. September 2011

E2: Gute Anfangsphase reichte nicht zum Sieg gegen Seebach


Königsbach (ab) - Die E2 legte bei optimalen äußeren Bedingungen einen furiosen Spielbeginn hin. Nach toller Einzelleistung mit Lauf über den ganzen linken Flügel schoss Janik Z. die Königsbacher nach 3 Minuten in Führung. Kurz danach traf Dustin unhaltbar ins Netz; Janik erhöhte nach Vorlage von Michel auf 3:0. Leider ging danach der Faden im Königsbacher Spiel etwas verloren, sodass sich die Seebacher vom Anfangsschock erholten und bis zur Pause auf 3:2 herankamen. In der 2. Halbzeit spielten die Seebacher ihre körperliche und altersmäßige Überlegenheit aus und erzielten Treffer um Treffer, obwohl Fabian im Königsbacher Tor trotz tiefstehender Sonne eine wirkliche gute Leistung zeigte und mehrfach Tore verhinderte. Selbst die unermüdlich anfeuernde Königsbacher Elterntruppe konnte die letztlich zu hohe Niederlage nicht mehr abwenden.

Endstand:
TSV 1899 Königsbach II - SV RW Seebach II 3:11 (3:2)

Torschützen für Königsbach: Janik Z. (2), Dustin