Sonntag, 20. Mai 2012

F1 holt MLP Cup in Harthausen

Harthausen (us) - Nach dem mittlerweile schon zur Tradition gewordenem ersten grottenschlechtem Spiel (1:1 gegen VfB Haßloch) kamen unsere Jungs so richtig in Fahrt. Im weiteren Verlauf der Vorrunde wurden namhafte Gegner wie Landau (3:0), VFR Mannheim (2:0) und Schwegenheim (3:1) besiegt, so dass wir als verdienter Gruppenerster im Halbfinale standen. Hier wartete auf uns der FK Pirmasens. Auch die Westpfälzer konnten unseren TSV-Boys nichts entgegensetzen und wurden klar mit 2:0 besiegt. Im Endspiel standen wir nun gegen den uns unbekannten Club Karlsruhe-Beiertheim. Mit sicherem schnellen Kurzpassspiel und einem enormen Kampfgeist wurden die Karlsruher mit 3:0 nach Hause geschickt.
Fazit: Wir sind immer wieder überrascht wie sich unsere Mannschaft in ein Turnier rein kämpft und dieses dann im weiteren Verlauf dominiert.