Sonntag, 2. September 2012

E2 scheitert im Viertelfinale an Mainz 05

Ruppertsberg (ms) - Durch eine Absage einer anderen Mannschaft konnten wir als absolute "Underdogs" ebenfalls an dem Turnier in Ruppertsberg teilnehmen.
Mit einem Sieg und drei Unentschieden in der Vorrunde erreichten wir als bester Gruppendritter die K.O. Runde.
Hier wartete auf uns die U11 des FSV Mainz 05, die sich als übermächtiger Gegner für uns präsentierte. Dennoch lieferten wir den Mainzer Jungs eine Abwehrschlacht und mussten gegen diesen großen Club nur 3 Gegentore hinnehmen.
Der Kampf, die Leidenschaft und vor allem die Freude am Fußball, die unsere Jungs an diesem Wochenende boten, war für uns einfach nur klasse.
Mit einem tollen 7. Platz von 15 Mannschaften können wir als junge Mannschaft auf dem sehr gut besetzten Turnier mehr als zufrieden sein.
Vor allem möchte ich die Geschlossenheit auch der Eltern unserer Spieler herausheben.
Es war ein toller, lehrreicher und fröhlicher Tag mit unseren Jungs, den Eltern und uns Trainern.
An dieser Stelle nochmal unseren Glückwunsch an die E1 zu dem tollen Turniersieg.