Samstag, 24. August 2013

D2: Gelungener Saisonstart


Niederkirchen, 22.08.2013 (mb) - Eine hohe Niederlage aus der letzten Saison in Erinnerung starteten unsere Jungs hoch motiviert in ihr erstes Saisonspiel. Bereits nach 35 Sekunden schoss unser Neuzugang Leon nach einer Flanke von Michel sein Einstandstor (0 : 1). In der 3. Minute ergab sich die erste Chance für die JVF Mittelhaardt, die mit einem Schuss weit über das Tor endete. Leider endete auch unsere nächste Chance in der 9. Minute so. Die erste Königsbacher Ecke, die von Michel herein gegeben wurde, wurde direkt vom Gegner abgefangen. Es folgte ein Konter, der aber nur bis zu Abwehrchef  Juri kam. In der 12. Minute legte perfekt für Thomas L. vor, der allerdings das Tor knapp verfehlte.
Nach einer kurzen Unterbrechung, weil sich ein Spieler der Mittelhaardter verletzt hatte und ausgewechselt werden musste, bekam Leon seine zweite Chance, traf den Ball aber nicht richtig und so landete der Ball über dem Tor.
Das Spiel fand hauptsächlich in der Hälfte der Mittelhaardter statt, sodass wir auf das nächste Tor nicht mehr lange warten mussten: In der 16. Minute traf Leo T. zum 0:2.
Nach dem Anstoß kamen die Mittelhaardter erneut nicht an unserer Abwehr vorbei. Juri flanket in die Spitze zu Leo T., der schoss und traf - eine Minute später – erneut (0 : 3, 17. Min)! Gleiches wiederholte sich in der 18. Minute. Nach dem Anstoß wurde dem Mittelhaardter Spieler durch unsere Abwehr der Ball abgenommen und zu Michel geflankt, der sich an einem Spieler vorbei den Weg zum Tor frei lief, Schuss, Tor. Michel schoss uns zum 0 : 4. In der 21. Minute versuchte Leo T. es nach einem Foul an Luke erneut. Leider legte er sich den Ball etwas zu weit vor, sodass es Abstoß für die JVF Mittelhaardt gab. Ab der 22. Minute erkämpfen die Mittelhaardeter sich im Mittelfeld des öfteren den Ball, scheitern aber immer wieder an unserer Abseitsfalle. Torwart Janik bekam das erste Mal in der 25. Minute etwas zu tun. Als nach der ersten Ecke von Mittelhaardt der Ball vom Pfosten abprallte, warf Janik sich auf den Ball und ließ den Mittelhaardtern erneut keine Chance. Janiks Abstoß erreichte Luke, dieser passte zu Leo T., der rannte, schoss und erneut traf! 0 : 5 in der 26. Minute! In der 28. Minute gab Thomas L. eine Ecke herein, die leider vom Gegner abgefangen wurde. Der eingeleitete Konter wurde von Luke gestoppt und so blieb es bei einem Halbzeitstand von 0 : 5.
Die erste Chance nach der Halbzeit bekamen die Mittelhaardter nach einer abgefangenen Ecke. Es gelang ihnen sich frei vor unser Tor zu spielen, sie scheiterten aber an unserem Janik. Eine Minute später bekam Michel den Ball von Leo T., lief vorbei an zwei Abwehrspielern und schoss. Er traf  in die linke untere Ecke zum 0 : 6 (32.min).
Mittelhaardt ließ sich aber nicht hängen, sondern griff erneut an. Unsere Abseitsfalle schnappte  jedoch wieder zu. Erst in der 37. Minute kam ein Spieler der Mittelhaardter durch, schoss allerdings zu schwach direkt auf Janik. Noch eine Chance erhielten die Mittelhaardter nach einem Ballverlust von Juri. Leo T., der am heutigen Tag in Topform war, kam aus dem Mittelfeld angesprintet, konnte den Mittelhaardter jedoch an seinem Schuss nicht mehr hindern. Der Ball landet knapp neben unserem Tor. In dieser zweiten Hälfte knubbelte sich alles im Mittelfeld. Dort gelang es den Mittelhaardtern jetzt häufiger sich den Ball zu erkämpfen. Leo T., der in der ersten Hälfte vorne die Tore schoss, half in der zweiten Hälfte immer wieder in der Abwehr aus, so dass die Mittelhaardter keine richtige Torchance mehr bekamen.
In der 56. Minute dann noch ein Willkommensgeschenk von unserem zweiten Neuzugang: Nach einer Vorlage von Dustin traf Thomas zum 0 : 7-Endstand für Königsbach. Insgesamt ein tolles Spiel, das das gute Mannschaftsverhältnis widerspiegelt!

JVF FC Mittelhaardt II – TSV Königsbach II      0 : 7     (0 : 5)
Torschützen für Königsbach: Leon, Leo T. (3), Michel (2), Thomas 

Und damit man mal die treuen 'Ultra-Fans' sehen kann: