Donnerstag, 19. September 2013

E1 U11 Ohne Mühe im Pokal eine Runde weiter !

Den Charakter eines lockeren Trainingsspielchens erlebten gestern die Zuschauer am Hildenbrandseck.
Gegen Mittelhaardt 3 konnten unsere Jungs wieder mal ein paar neue Dinge ausprobieren. Heute kamen auch die Jungs zu längeren Einsatzzeiten, die normalerweise nicht von Anfang an spielen.
Mit einer technisch und spielerischen Überlegenheit absolvierten die Kicker Ihr Spiel.
In der letzten Spielminute gab das Trainergespann die Anweisung, dass alle Köba-Jungs stehen bleiben sollen, damit der Gegner wenigstens einmal über die Mittelinie kam und ein Tor schießen konnte.
Endstand nach einer sehr einseitigen Partie 17:1
Torschützen: Aaron Hahn (1, 27, 43, 48 min.),  Baris Albayrak ( 2, 21 min.), Leonardo Brand (6 min.), Max Stoll ( 5, 23, 28, 29, 32 Hattrick ), Mario Prskalo (33, 45, 46 min.), Simon Schreck (41 min.) sowie Marc Hierold (47 min.).
Fazit: Der nächste Gegner kommt bestimmt !!!!