Dienstag, 22. Oktober 2013

Jugendabteilung: Unterstützung für diese Aktion

In der aktuellen Sportbild outet sich ein Jugendtrainerkollege als homosexuell. Immer noch ein Tabuthema in der Männerwelt Fußball. Die Jugendleitung des TSV Königsbach zollt dieser Entscheidung höchsten Respekt und wünscht Mario Müller vom FSV Offenbach weiterhin viel Mut und Kraft für die anstehenden Reaktionen.


Die Jugendleitung möchte an dieser Stelle darauf hinweisen, dass es auch in unserem Verein keine Toleranz für homosexuellen- oder fremdenfeindliche Aktionen gibt!


Betroffene Spieler, Betreuer oder Eltern können sich zu jeder Zeit an den Jugendleiter Sven Ohlinger wenden!



Hier der Link zum Sportbild-Artikel:

http://sportbild.bild.de/SPORT/fussball/2013/10/21/trainer-outing/ich-bin-mario-mueller-fussballtrainer-und-schwul.html







-Die Jugendleitung-