Sonntag, 21. September 2014

D1 setzt erstes Ausrufezeichen in der Landesliga

5:0 für unsere Buwe ! Das war das Endergebnis gegen die TSG Eisenberg.
Unser Gegner war mit unserem schnellen Passspiel, der Laufbereitschaft und unserer besseren Technik völlig überfordert.
Lediglich mit langen Bällen konnten sie sich ab und zu befreien.
Das Spiel war sehr einseitig und hätte noch deutlich höher enden können.
2 mal Pfosten einmal Latte sowie 2 weitere ungenutzte Chancen konnten nicht eingenetzt werden. Der dreier war unheimlich wichtig, bevor wir jetzt die nächsten beide Spiele in Ludwigshafen bestreiten müssen.
Am Rande der Bande möchte ich noch erwähnen, dass unsere Spielermamas mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen für eine tolle
familiäre Atmosphäre sorgten und so auch etwas zum Wohl unserer Mannschaftskasse bei steuerten. (tolle Idee von euch).
Die Torfolge: 1:0 Matthias Scherf (10 min.), 2:0 Aaron Hahn (20 min.),
3:0 Max Stoll (32 min.), 4:0 Aaron Hahn (43 min.), 5:0 Max Stoll (55 min).
Stabile Leistung Jungs. Weiter so ! Nur noch 24 Ihr wisst bescheid !!!!!
P.S. Für die vielen Glückwünsche per SMS möchten wir uns im Namen der gesamten Mannschaft bedanken.