Dienstag, 23. September 2014

D1 verliert das Hartplatzduell bei Südwest Ludwigshafen mit 0:2

Der Spielverlauf ist kurz erzählt.
Insbesondere in den ersten 10 Minuten des Spiels verschaffte sich die Truppe aus Ludwigshafen Respekt durch körperliche Härte und Robustheit.
Unsere Jungs die zusätzlich noch mit den Gegebenheiten des ungewohnten Hartplatzes zu Kämpfen hatten, verstanden es nicht in die Zweikämpfe zu gehen und den Kampf an zu nehmen. So kam es, dass wir in der 20 Minute das 1:0 völlig unnötig kassierten.
Nach einer deutlichen Ansprache in der Pause, gelang es unseren "Buwe" die Südwestler unter Druck zu setzen, die sich ihrerseits überwiegend mit langen Bällen immer wieder Zeit verschafften. 3-4 gute Chancen ließen wir liegen und bekamen den Ball einfach nicht über die Linie. Als wir 5 Minuten vor dem Ende noch einen dritten Stürmer brachten, fingen wir uns
wiederum durch einen langen Ball einen unnötigen Konter und es fiel das 0:2. Zumindest aufgrund der zweiten Halbzeit wäre ein Punkt jedoch mehr als verdient gewesen.
So ist das halt in der Landesliga, manchmal geht es halt nur über den Kampf und der hat diesmal zumindest in Halbzeit eins nicht gestimmt.
Kopf hoch, weiter geht's! Es bleibt bei 24! Ihr wisst bescheid!